"Man stirbt, wie man lebt; das Sterben gehört zum Leben,
nicht zum Tod"  Ludwig Marcuse

Der Tod wird oft erwartet, tritt oft aber auch völlig überaschend in unser Leben ein. Viele Fragen und Ängste brechen mit dem Tod in uns auf.

Das Bestattungsunternehmen wurde in St.Georgen a. W. von mir 1999 übernommen.
Als Bestatter möchte ich Sie, als Angerhörige eines Verstorbenen, begleiten und Ihnen helfen, die notwendigen Schritte rund um das Begräbnis zu erledigen.


Ich biete Ihnen:

  • ein persönliches Gespräch, in dem wir gemeinsam Fragen, Unklarheiten, Gestaltungswünsche und auch Ängste rund um das Begräbnis klären
  • ich erledige sämtliche Behördengänge, die zur Überführung und Beerdigung erforderlich sind, auch waschen und ankleiden des Verstorbenen
  • Kranz- und Blumenbestellungen und Gestaltung der Leichenhalle
  • Beratung bei der Gestaltung und Druck der Sterbebilder und Parten;
    da ich die Druckarbeiten selber erledige, kann ein Sargfoto schnell gedruckt werden
  • Dankkarten zum Versenden nach dem Begräbnis kann ich nach der Trauerfeier auch anbieten
  • verschiedenen Trauerwaren (Sterbekreuz, Rosenkranz, Kerzen, Totenhemd, Keramikschilder, usw. )
  • Informationen über Bestattungsformen (Feuer- Erdbestattung, usw.)
  • verschiedene Särge und Urnen zur Auswahl (auch zur Ansicht)
  • die Möglichkeit, schon zu Lebzeiten über persönliche Wünsche und Vorstellungen, das eigene Begräbnis betreffend, zu besprechen und zu hinterlegen, um so den Angehörigen im Todesfall Entscheidungen und Erledigungen zu erleichtern


Das Sterben gehört zum Leben, nicht zum Tod - Der Mensch verdient Würde zu jeder Lebenszeit - auch im Sterben.

Gemeinsam, meine Frau und ich, bemühen wir uns die Aufgaben mit großer Würde und Ehrfurcht vor dem Leben und dem Tod auszuführen.

 

 


Übersicht       Wohnfeeling       Lebensraum Consultant

AKTUELLES

Neukundenakquise




__________________________

Raiffeisen-News -->


Da ist was los !